skip to Main Content
06151/177940 | Jameda | joslo(at)hotmail.de
Physiotherapiepraxis Sloming

Dorntherapie

Hierbei geht es um das „Einrichten“ von Segmenten und der Wirbelstellung im Allgemeinen. Anwendbar ist sie zum Beispiel bei Skoliose oder einem Beckenschiefstand mit unterschiedlichen Beinlängen.

Herr Dorn stammt aus dem Allgäu und übte sich lange Jahre an Kühen und Jungkälbern, bevor er die Methode erfolgreich auf den Menschen ableitete und für diesen optimierte. Die Dornmethode ist nicht Jedermanns „Können“, es bedarf einer extra Ausbildung und Fingerfertigkeit.

Je nach Grad und Schwierigkeit des Problems wird in Zusammenarbeit mit dem Patienten solange gedornt, bis man zu einem für den Patienten zufriedenstellenden Ergebnis gekommen ist.

 Verbesserung der Statik, Entschlackung und Beweglichkeit
 Entlastung und Verbesserung der Gelenkfunktion
 Linderung von Schmerzen
 Verbesserung des Energieflusses der Meridiane

Back To Top